Seite auswählen

Arise in fury (Ambient-Techno, 124 bpm)

Neuer Track, eingespielt mit fünf analogen, monophonen Synthesizern: Moog Subharmonicon, DFAM, Mother-32, Minitaur und einem Doepfer A-100 mit drei VCO, die Akkorde spielen.

Aufnahme, Abmischung und Effekte mit Ableton Live 11.1

Ergänzend habe ich ein Gesangssample benutzt:

Über den Autor

Christian Behrens

leidenschaftlicher Hobby-Fotograf, Musikhörer, Soundfrickler und Videoschrauber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.